Neue Bücher:

Uralte Palmblatt-Orakel erstmals entschlüsselt

Während einer monatelangen Recherchereise durch Indien entdeckt die Journalistin Tigo Zeyen eines der letzten großen Mysterien dieses faszinierenden Subkontinents: Das Palmblatt-Orakel.

In so genannten Palmblatt-Bibliotheken, die über ganz Indien verteilt sind, lagern, so heißt es, bedeutsame Botschaften für Millionen von Menschen. In uralten Texten, geschrieben auf Palmblät-tern, sind hier angeblich persönliche Schicksale festgehalten und frühere, gegenwärtige und zukünftige Exi-stenzen ausführlich dargelegt. Hier scheint der individuelle Lebenslauf eines jeden von uns bis hin zu seinem Todestag seit mythischer Zeit gespeichert – man muss nur nach diesen Informationen fragen.

Tigo Zeyen gelingt es in Indien, mit Hilfe eines renommierten Sprachgelehrten zum ersten Mal einige der wichtigsten Quellen, die den rätselhaften Palmblatt-Orakeln zu Grunde liegen, aus dem Sanskrit beziehungsweise aus dem Alt-Tamil zu übertragen. Sie stößt dabei auf ein ursprüngliches astrologisches System, mit dem in den Palmblatt-Bibliotheken noch heute die Zukunft vorhergesagt wird.

In ihrem Buch hebt die studierte Sprachwissenschaftlerin einen bisher unbekannten Wissensschatz und macht damit eine phänomenale Weisheitsschule dem Westen erstmals zugänglich.

Persönliche Reiseerfahrungen im heutigen Indien verbindet Tigo Zeyen mit dem intensiven Studium altindischer Palmblatt-Manuskripte und dem Eintauchen in die bunte hinduistische Sagen- und Glaubenswelt. Dabei führt sie den Leser zu den Ursprüngen aller Sterndeutung und zu seinem klassischen indischen Palmblatt-Horoskop, das jeder für sich in ihrem Buch nachlesen kann.

Einfühlsam geht die Autorin außerdem auf die Geheimlehren der altindischen Astrologie ein, die es ermöglicht, die Lebenserwartung eines jeden zu bestimmen, ja sogar den voraussichtlichen Todestag vorherzusagen. Doch Tigo Zeyen schürt keine Angst. Ihr Buch macht Hoffnung.

Wer dabei etwas über seine Lebensläufe in früheren Existenzen erfahren, mehr Kenntnisse über seinen jetzigen Lebensweg erwerben oder gar wissen will, was das Karma noch für ihn vorgesehen hat, ob und wie oft er möglicherweise noch wieder geboren wird – für den hat sie überraschende Antworten parat.

Hier kann jeder etwas grundlegend Neues über sich und andere erfahren.

Buchtipp:

Tigo Zeyen

Das Palmblatt-Orakel

Lebenserwartung und Wiedergeburt in der altindischen Astrologie

240 Seiten mit vielen Abbildungen

gebunden, Format: 15,0 x 22,5 cm

DM 36,95 / € 18,90 / ÖS 270,-- / SF 34,20

ISBN 3-7205-2137-0

Reihe Atlantis

Kreuzlingen/München, Oktober 2000

Saskia.Blumberg@Hugendubel-Verlag.de

>> amazon.de

>> buch.de